Home Augentraining Augenübungen Akkommodationsübungen

Akkommodationsübungen


Akkommodation ist die Fähigkeit des menschlichen Auges, Gegenstände in verschiedenen Entfernungen klar zu sehen. Die Längsachse des Augapfels verlängert sich beim Lesen und verkürzt sich beim Betrachten eines entfernten Gegenstandes.

Das Akkommodieren ist sehr wichtig, wenn Ihre Augen im Alltag ständig belastet sind: wenn Sie vor Fernseher oder PC sitzen und stundenlang auf einen Bildschirm starren oder wenn Ihre Arbeit mit viel lesen und in Bücher starren verbunden ist.


Tipp für den Alltag:
Wenn Sie etwas in der Nähe lange Zeit anstarren, schauen Sie zwischendurch zum Ausgleich in die Ferne, lassen Sie Ihren Blick frei in die Ferne schweifen. Auf diese Weise werden Sie Ihre Augen für verschiedene Entfernungen anpassungsfähig erhalten.

Mit der folgenden Übung können Sie die Akkommodation Ihrer Augen trainieren. Besonders wird dabei der Ziliarmuskel gefordert. Dadurch können die Augen Gegenstände scharf sehen, die sich relativ weit oder ganz nahe vor dem Auge befinden.


Akkomodationsübung

Machen Sie bitte diese Übung ohne Brille und ohne Kontaktlinsen.

Decken Sie bitte das eine Auge mit der hohlen Hand ab (das Auge bleibt offen unter der Schale). Der Blick ist weich, die Kiefer sind locker.

  • Schauen Sie auf die Nasenspitze, verweilen Sie da ca. 3-4 Sek. Blinzeln Sie leicht.
  • Schauen Sie auf den Daumen, der ca. 25 cm vor den Augen entfernt und in Augenhöhe ist. Verweilen Sie da ca. 3-4 Sek. Leicht blinzeln.
  • Schauen Sie auf einen Gegenstand in der Ferne, der in Ihrer Blickrichtung in einer Linie mit dem Daumen liegt. Verweilen Sie da ca. 3-4 Sek. Blinzeln Sie leicht.
  • Schauen Sie auf den Daumen, wieder ca. 3-4 Sek. verweilen. Leicht blinzeln.
  • Schauen Sie auf die Nasenspitze zurück, ca. 3-4 Sek. verweilen. Blinzeln Sie leicht.

Den Ablauf fünf- bis siebenmal wiederholen. Das Selbe mit dem anderen Auge fünf- bis siebenmal wiederholen.

Am Ende brauchen Ihre Augen Entspannung. Machen Sie am besten 2-3 Minuten Palming.

Diese Akkommodationsübung können Sie zweimal am Tag machen.


Beachten Sie bitte die WICHTIGEN HINWEISE bei jeder Übung!


Wir wünschen Ihnen viel Spaß, immer gute Erfolge und jeden Tag besseres Sehen!


Diese Akkommodationsübung ist ein Teil unseres ganzheitlichen Augentrainings, das wir in unseren Augentraining Seminaren anbieten.


Wenn Sie Ihre Brille loswerden und Ihr Wohlbefinden zurückgewinnen wollen, schauen Sie bitte unsere Termine an, schreiben Sie uns eine E-Mail, oder melden Sie sich einfach zu einem unserer Seminare an.